Weimaraner-Forum Vielseitiger Weimaraner
Herzlich Willkommen im Vielseitigen Weimaraner-Forum!
Bitte melde Dich doch gleich an. Damit Du in allen Bereichen des Forums mitlesen und posten kannst, brauchst Du Dich nur mit ein paar Zeilen im Vorstellungsthread präsentieren und schon bist Du dabei.
Gäste, die sich innerhalb der ersten 10 Tage nach Anmeldung nicht vorgestellt haben, werden wieder gelöscht.
Viel Spass!
Das VWV-Team
 
 
AnmeldenfacebookLoginPortal/EingangStartseiteforenregeln
Weimaraner-verein.com ist jetzt Weimaranerforum.eu! Wir sind umgezogen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 63 Benutzern am Mo Sep 16, 2013 8:23 pm
VW-Staff
loginsuchenFaktsgruppenmitgliederanmeldennachrichtneue nachrichtportalforumgalleryfacebookgalleryforumportalneue nachrichtnachrichtanmeldenmitgliedergruppenfactslogin loginfacebookforumregeln
Hilfreiche Links
Neu hier?
Dann stell Dich bitte kurz vor! Vorstellungsrunde
Erst nach einer Vorstellung wirst du freigeschaltet und kannst alle Beiträge und Themen lesen!
Das Forum
Das Forum durchsuchen
Neue Beiträge
Meine Beiträge
Meine Themen
Profil bearbeiten
Forum-Regeln
Hilfe / FAQ

Die neuesten Themen
» Ripley, reinrassiger Weimaraner, *2008 wartet im Tierheim Pirmasens
von Basko Di Dez 20, 2016 3:43 pm

» Basko - voll in seinem Element
von Basko Fr Jun 03, 2016 11:42 am

» Trauminsel Fanø
von Susanne Di Jan 05, 2016 6:28 pm

» Mitglieder des Vielseitiger Weimaraner eV
von Susanne Di Jan 05, 2016 6:25 pm

» DasFoto des Monats Dezember 2015
von Nala Fr Dez 04, 2015 11:38 am

» Hilfe für Elli
von Basko Di Nov 17, 2015 5:49 pm

» Eric - easy like sundaymorning
von Susanne Do Okt 29, 2015 10:18 pm

» Reicht der Kofferraum ?
von Susanne Do Okt 29, 2015 10:07 pm

» www.weimaraner.dog
von Juna Di Aug 18, 2015 10:19 pm

» Weimaraner Welpen mit FCI Papieren
von Gast Di Aug 04, 2015 9:29 am

» Ausstellungs-, Showleinen
von Susanne Sa Jun 20, 2015 7:00 am

» Benutzer direkt ansprechen in Beiträgen - @ taggen @
von Susanne Di Jun 16, 2015 5:26 pm

» Hundegeschirre und weiteres
von Susanne Di Jun 16, 2015 5:22 pm

» Ottos erster Erfolg
von Gast Di Jun 16, 2015 4:34 pm

» Grüsse aus dem Urlaub
von Susanne Sa Jun 13, 2015 4:14 pm

Schlüsselwörter
Statistik
Wir haben 241 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist HG1060.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 36975 Beiträge geschrieben zu 2131 Themen

free counters


Author’s emoticons KOLOBOK-Stylemonstersmilies
PetNews.deOpen Directory Project at dmoz.org
Beammachine
Listinus ToplistenTopliste für Tiere
Tiere & Haustiere WebkatalogDie Kraehe - Internetverzeichnis
Hunde-Seiten.eu -  Internetseiten rund um den HundTierseiten
forenlist.de Deine moderierte ForenlisteFree PageRank Checker
Hunde und Ihre Charakter


Austausch | .
 

 Signalhalsung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ehem. Fori
Dornenhecken-Tieftaucher/in




BeitragThema: Signalhalsung   Sa Sep 01, 2012 9:45 pm 12044

Habe mir vor ein paar Wochen für die Herrschaften Signalhalsbänder machen lassen.
Sehen in etwa so aus: Signalhalsband
Sind mit Klettverschluss und mit Namen und Telefonnummer eingestickt. Sind ca. 5 cm breit und werden angefertigt.
Gerade bei der Morgen- und Abenddämmerung finde ich es sinnvoll und kann die Hunde besser sehen (und gesehen werden).
Nach oben Nach unten
Susanne
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Sa Sep 01, 2012 10:26 pm 12045

Wo hast Du die machen lassen, Sanne? Finde ich supergut und könnte ich auch gebrauchen.
Nach oben Nach unten
jure.team
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Sa Sep 01, 2012 10:30 pm 12047

super toll ... und richtig genial werden die mit dem VWV-Logo drauf Smile
Nach oben Nach unten
Susanne
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Sa Sep 01, 2012 10:38 pm 12049

Yeah - mensch, wir müssen doch bald nen Shop einrichten Smile
Unser geniales Logo ist doch ein Selbstrenner !!!
Nach oben Nach unten
jure.team
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Sa Sep 01, 2012 11:13 pm 12052

ich fänd ja nach wie vor Dinge gut, die man z.B. Weihnachten irgendwo zulegen kann.
Also z.B. diese Kalender in Streifenform, die man dann auch als Lesezeichen verwenden kann; oder Postkarten ... Als Start so Dinge die man für kleines Geld produzieren kann ...
Von den genannten könnte ich Weihnachten so manchem Kunden welche beilegen :-)

Für Hundefreunde würde ich diese Signalhalsung toll finden ....
Was kostet die denn mit TelNr drauf? @ Sanne
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 9:19 am 12057

Solche Halsbänder kann man sich auch auf Ausstellungen anfertigen lassen.

Ich habe da eine günstigere Variante gefunden.

Im Aldi gibt es immer für Fahrradfahrer solche Leuchtbänder mit Klettverschluß und zusätzlich sind da noch kleine Leuchtdioden eingebaut, welche mit einer Knopfzelle betrieben werden.

Im Herbst, wenn es hier sehr nebelig ist, werden diese dann in Betrieb genommen. Die Hunde sehen dann zwar oft wie ein Weihnachtsbaum aus, aber ich sehe immer wo sie sind.

Eine sehr günstige Variante finde ich.


Zuletzt von volcanospring am So Sep 02, 2012 9:57 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 9:55 am 12059

Genau. Letzte Woche gabs die wieder bei Aldi Süd. Habe uns auch ein Paket gekauft, 2.99 Euro.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 9:57 am 12060

Und dann haben wir aus dem Hundeladen kleine Leuchtanhänger. Da gibt es unterschiedlichste Modelle. Für meist unter 10 Euro. Die sind super, da aus großer Entfernung sichtbar.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 4:19 pm 12064

Da wir am Arsch der Welt wohnen nutzen Reflektierhalsbänder nur was wenn auch noch Licht da ist von dem reflektiert werden kann ....
Ich lieb die Leuchties http://www.leuchtie.de/

LG Nadja
Nach oben Nach unten
Susanne
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 5:17 pm 12066

Hui das ist ja ein Luxusmodel, Anja - 37,50 für so eins...... mmmh da muss ich glaub ich noch ein bissl sparen.
Wir haben hier auf dem Lande auch sowohl Diodenblinkhalsband, Reflektwarnweste und Signalhalsband..... von Weim ist bei der Aufmachung im Winter nach Dämmerung nur noch Weihnachtsbeleuchtung zu sehen Smile
Aber Sicher ist Sicher!! Ich lauf daneben in meiner schwarzen Daunenjacken brett vorm kopp
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 5:28 pm 12069

Hinzu kommt bei dem hohen Preis, dass die Dinger nix taugen.
Ich (also Ludwig) hat schon 3 Stück verschlissen. Nach dem Zusammenstecken gehen sie einfach nicht mehr an. Die aktiviert man ja mittels schütteln. Bei meinen Leuchti's funktionierte das immer nur ein paar Tage... danach konnte man sich "todschütteln"... nix leuchtete mehr...
Nach oben Nach unten
Susanne
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 6:18 pm 12071

Aber für den Preis müsste doch ne Garantie drauf sein..... Hast Du sie nicht wieder im Laden abgegeben, Inka?
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 6:46 pm 12084

Wir haben neben der Signalhalsung (ein ganz einfaches für Ausbilung und Jagd mit einem wasserfesten Stift beschriftet) für die dunkle Jahreszeit bei Hunderunden ein Leuchtie (Standart).
Pelle wird dieses Jahr erst ausgestattet, da er im letzten Winter noch im Wachstum war.

In der RH-Arbeit hatten einige Hunde Leuchties und die Helligkeit und Erfahrungsberichte der Halter hatten mich überzeugt das Geld zu investieren.

Das Leuchtie schaltet sich ein, sobald der Teil der die Batterie enthält nicht mehr zu oberst ist.
Durch das Gewicht des Batteriefaches ist es beim Tragen also automatisch eingeschaltet.

Mein Leuchtie hat im zweiten Winter angefangen zu schwächeln (Batterie), weil ich es öfter im Auto transportiert habe und es leider nicht in der Position blieb (Batteriefach oben), in der es sich ausschaltet.
Nachdem ich ihm neuen Saft gab, leuchtet es nicht mehr anständig.
Ich dachte bis vorgestern, dass es wohl am HB liegt, bis jemand meinte, dass es diese Batterie in unterschiedlicher Watt-Zahl gibt...

Da werde ich wohl nochmal im Internet auf Suche gehen, denn die Sorte Batterie führt hier lange nicht jeder Laden.

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 8:28 pm 12092

Doch doch... ich hab die Teile natürlich reklamiert. Wäre mir echt zu teuer, die nach kurzem Gebrauch stets wegzuwerfen.

Ich nehm jetzt die von Aldi oder die einzelnen Lämpchen zum ans Halsband machen. Beides hat den letzten Winter schadlos überstanden.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   So Sep 02, 2012 8:38 pm 12096

Ludwig schrieb:
Die aktiviert man ja mittels schütteln

Meinst Du wirklich das Leuchtie (aus Nadjas Link)?
Denn die werden nicht durch Schütteln aktiviert.
Bei Inbetriebnahme und wenn die Batterien leer sind, muss man den Schlauch öffnen.
Zum Ein-/Ausschalten ist lediglich die Lage des Batteriefaches ausschlaggebend (so wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben).

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:18 am 12126

Huch...mein langer Beitrag ist weg.
Dann eben nur noch mal im Telegrammstil für Barbara:

Ja, ich kann lesen. Auch Gebrauchsanweisungen...obwohl blond und weiblich! Nur aktivierte sich das Vorgängermodell durch Bewegung von selbst, schaltete sich im Ruhezustand ebenfalls selbst ab. Davon hatte ich 2 Stück im vorletzten Winter. Letztes Jahr dann das neue Modell "ohne Schütteln".

Egal ob Schüttel- oder neue Variante... Keines funktionierte Länger als wenige Wochen!
Freut mich für Deine Bekannten, wenn sie mit den Teilen bessere Erfahrungen haben. Mir ist die Fehlerquote zu hoch.

Ps: spätestens bei der Reklamation im Geschäft wäre aufgefallen, wenn nur ich zu blöd für die Handhabung wäre. Musst nicht alle Menschen für dämlich halte Barbara.
Nach oben Nach unten
Susanne
Admin f

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:22 am 12128

bissig - den bekommst Du bald verliehen, liebe Inka - als persönlichen Smilie Wink !!
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:23 am 12129

Sanne Wink ich bin Anja, aber ich hab die Leuchties auch ....
Und die Sicherheit meiner Hunde ist mir ziemlich viel wert... Man kann die Hunde auf ca 500m Entfernung noch sehen, schon lustig wenn plötzlich ein Auto auf der parallel verlaufenden Strasse anhält, dann zu mir fährt und mich auf das Leuchtende bewegliche Objekt Wink anspricht...

Deikas Leuchtie hat Ed geerbt, da ich damals das Modell etwas groß gekauft habe (und da war es schon gebraucht) das HB ist jetzt ca 9 Jahre alt und brauchte bisher nur regelmäßig neue Batterien Wink jetzt hat es scheinbar einen Wackelkontakt und ich werde wohl ein neues kaufen.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:26 am 12130

Ich habe niemanden für dämlich gehalten.
Ich selbst habe das besagte Leuchtie seit 2,5 Jahren und Freunde von mir aus der RH-Arbeit benutzen ein und dasselbe Model bereits wesentlich länger (aufgrund deren Empfehlung und weil ich die Leuchtkraft beeindruckend fand, hab ich es ja gekauft).
Da niemand durch Schütteln aktivieren muss, fragte ich, ob Deines vielleicht von einem anderen Hersteller ist.

Vielleicht gibt es das neue Modell ja schon länger und der Laden wo Du es gekauft hast, hatte noch Restbestände vom Vorgängermodell?
Das könnte es erklären.

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:26 am 12131

Danke Susanne! Den nehm ich in diesem Fall sehr gern an!!! Aber auch mal loslassen, ja...

Manche Menschen provozieren solche Antworten indem sie ihr Umfeld für völlig verblödet halten...
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:33 am 12133

Ich habe niemanden für blöd gehalten und keine Ahnung, wie Du das aus meinem Post lesen konntest...
Aber beiss Dich ruhig fest pfeifen

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
ehem. Fori
Dornenhecken-Tieftaucher/in




BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 3:12 pm 12153

Also so sehen diese aus:

Signalhalsung

Ich finde sie sehr gut - gerade wenn wir hier durch Wiesen und Wald gehen.
Der Klettverschluss ist dazu gedacht, dass der Hund sich nicht im Gestrüpp erwürgen kann/hängen bleibt, sondern sich das Band im Zweifelsfall löst.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 3:56 pm 12162

Das sind Standard Signalhalsungen, diese haben eine reflektierende Wirkung und durch die grellen Farben fallen sie am Tag deutlich mehr auf... ähnlich unserer Signalhalsungen für die Jagd, aber in der Dunkelheit haben sie lediglich dann einen Effekt wenn sie angestrahlt werden von einer künstlichen Lichtquelle.
Vorteil der selber leuchtenden Halsbänder, man sieht den Hund auch in der Dunkelheit.
Nach oben Nach unten
ehem. Fori
Dornenhecken-Tieftaucher/in




BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 5:27 pm 12186

Von Dunkelheit sprach ich ja gar nicht - nur von Dämmerung.
Wenn es dunkel ist, habe ich diese hier Leuchthalsband
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 5:43 pm 12188

Stimmt auffallend Wink mir wäre es in der Dämmerung abends nur zu riskant, dass es dann übers Gassigehen dunkel wird, von daher hab ich dann immer direkt die Leuchties drum... Der Batterieverbrauch hält sich ja doch in Grenzen Wink
Nach oben Nach unten
ehem. Fori
Dornenhecken-Tieftaucher/in




BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 5:54 pm 12192

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Was kostet die denn mit TelNr drauf? @ Sanne

20 Euro pro Hund
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 5:56 pm 12193

...genau für diesen Fall hab ich 'ne Kombi aus beidem... ein Signalhalsband woran ich einen LED-Leucht-Anhänger drangemacht habe... clever gelle?!?!
Nach oben Nach unten
Juna
Dornenhecken-Tieftaucher/in

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 9:52 pm 12215

Inka, das hat was. Echt doppelt abgesichert.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Mo Sep 03, 2012 10:03 pm 12218

Ich schau mal, von welchem Hersteller das "Leuchtteil" ist. Es kostet bei uns im Hundeladen so um die 10 Euro.
Einziger, bislang festgestellter Nachteil: Es müssen die teureren Knopfzellen rein.

Mir ist noch ein Nachteil der Leuchtringe eingefallen: Wenn ich im dunkeln nach dem Halsband greifen wollte, habe ich hin und wieder das Leuchthalsband erwischt. Das flog dabei auseinander und ich musste nach den Batterien suchen... nich so dolle.
Besser sichtbar sind die Hunde aber natürlich mit dem Leuchthalsband als mit diesem kleineren Leuchtanhänger.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Signalhalsung   Di Sep 04, 2012 8:41 am 12241

Also ich wunder mich echt Inka, ich glaube Dir, was Dir mit dem Leuchti passiert ist, aber ich habe es ja auch schon seit Jahren in Gebrauch und habe etliche male hineingegriffen, es ist nie auseinandergeflogen.... auch kenn ich nicht die Variante mit dem Schütteln, sobald der Batterieteil unten hängt ist es an, sobald er eine gewisse Zeit oben ist, geht es aus ....

Es gibt jetzt aber wohl auch Leuchtringe die werden "verschraubt" am Batterieteil... und soweit ich weiß sind Akkus drin.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Signalhalsung    0

Nach oben Nach unten
 

Signalhalsung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weimaraner-Forum Vielseitiger Weimaraner :: Dies und Das - Alles Mögliche :: Einkaufstipps :: Sicherheit (Transport, Sichtbarkeit, Bekleidung im Job)-