Weimaraner-Forum Vielseitiger Weimaraner
Herzlich Willkommen im Vielseitigen Weimaraner-Forum!
Bitte melde Dich doch gleich an. Damit Du in allen Bereichen des Forums mitlesen und posten kannst, brauchst Du Dich nur mit ein paar Zeilen im Vorstellungsthread präsentieren und schon bist Du dabei.
Gäste, die sich innerhalb der ersten 10 Tage nach Anmeldung nicht vorgestellt haben, werden wieder gelöscht.
Viel Spass!
Das VWV-Team
 
 
AnmeldenfacebookLoginPortal/EingangStartseiteforenregeln
Weimaraner-verein.com ist jetzt Weimaranerforum.eu! Wir sind umgezogen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 63 Benutzern am Mo Sep 16, 2013 8:23 pm
VW-Staff
loginsuchenFaktsgruppenmitgliederanmeldennachrichtneue nachrichtportalforumgalleryfacebookgalleryforumportalneue nachrichtnachrichtanmeldenmitgliedergruppenfactslogin loginfacebookforumregeln
Hilfreiche Links
Neu hier?
Dann stell Dich bitte kurz vor! Vorstellungsrunde
Erst nach einer Vorstellung wirst du freigeschaltet und kannst alle Beiträge und Themen lesen!
Das Forum
Das Forum durchsuchen
Neue Beiträge
Meine Beiträge
Meine Themen
Profil bearbeiten
Forum-Regeln
Hilfe / FAQ

Die neuesten Themen
» Ripley, reinrassiger Weimaraner, *2008 wartet im Tierheim Pirmasens
von Basko Di Dez 20, 2016 3:43 pm

» Basko - voll in seinem Element
von Basko Fr Jun 03, 2016 11:42 am

» Trauminsel Fanø
von Susanne Di Jan 05, 2016 6:28 pm

» Mitglieder des Vielseitiger Weimaraner eV
von Susanne Di Jan 05, 2016 6:25 pm

» DasFoto des Monats Dezember 2015
von Nala Fr Dez 04, 2015 11:38 am

» Hilfe für Elli
von Basko Di Nov 17, 2015 5:49 pm

» Eric - easy like sundaymorning
von Susanne Do Okt 29, 2015 10:18 pm

» Reicht der Kofferraum ?
von Susanne Do Okt 29, 2015 10:07 pm

» www.weimaraner.dog
von Juna Di Aug 18, 2015 10:19 pm

» Weimaraner Welpen mit FCI Papieren
von Gast Di Aug 04, 2015 9:29 am

» Ausstellungs-, Showleinen
von Susanne Sa Jun 20, 2015 7:00 am

» Benutzer direkt ansprechen in Beiträgen - @ taggen @
von Susanne Di Jun 16, 2015 5:26 pm

» Hundegeschirre und weiteres
von Susanne Di Jun 16, 2015 5:22 pm

» Ottos erster Erfolg
von Gast Di Jun 16, 2015 4:34 pm

» Grüsse aus dem Urlaub
von Susanne Sa Jun 13, 2015 4:14 pm

Schlüsselwörter
Statistik
Wir haben 241 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist HG1060.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 36975 Beiträge geschrieben zu 2131 Themen

free counters


Author’s emoticons KOLOBOK-Stylemonstersmilies
PetNews.deOpen Directory Project at dmoz.org
Beammachine
Listinus ToplistenTopliste für Tiere
Tiere & Haustiere WebkatalogDie Kraehe - Internetverzeichnis
Hunde-Seiten.eu -  Internetseiten rund um den HundTierseiten
forenlist.de Deine moderierte ForenlisteFree PageRank Checker
Hunde und Ihre Charakter


Austausch | .
 

 Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Gast




BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 7:01 pm 8862

Ja, da hast Du Recht Robert, denn die Deutschen Jäger züchten ja auch "Vom Jäger für den Jäger", daher kann ich nur immer wieder zum FCI Züchter im Ausland raten.

Und nach wie vor steht auf der Website des WK "Abgabe nur an Jäger" und diese ist nun mal normaler Weise die erste Anlaufstelle für einen Interessenten - war zumindest bei mir so.
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 7:16 pm 8864

Hi Robert, was genau meinst Du mit
tempair schrieb:

Na, Jagd-Züchter sind oft bei Interessenten von FAmilienhunden verpönt

"Familienhund" klingt für mich nach reinem Begleithund, der mit sozialem Kontakt (zu seinen Menschen) und Spaziergängen auf denen er sich erleichtern und evtl. mit anderen Hunden ein wenig toben kann, vollauf zufrieden ist.

Vielleicht täusche ich mich, aber ich denke dass auch FCI-Weimaraner nicht blos "Familienhunde" sind.
Sie brauchen ebenfalls in einem gewissen Maße Beschäftigung.

Falls Du damit meinst, dass der Hund ausreichend sozialen Kontakt zu seinen Menschen hat, dann nehmen sich die Jäger und jagdlichen Zwinger die ich kenne davon nicht aus Wink

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
tempair
Wurstwasserfährtenleger/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 8:06 pm 8866

Oha..:-)

Ja, Familienhund trifft es nicht ganz. Ich meine schon alles, außer jagen..:-)
Nach oben Nach unten
tempair
Wurstwasserfährtenleger/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 8:09 pm 8867

Erlesener Kreis..:-)

Gibt es denn nicht-jagdliche FCI-Züchter, die nicht aus dem Ostblock kommen? Ich schließ letztere nicht einfach aus, möchte aber gucken, wer noch in Frage käme..
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 8:17 pm 8869

Ah, ok Wink

Ich bin vor einigen Jahren anscheinend durch puren Zufall nur an nette geraten.
Keiner davon hatte vom Grundsatz her ein "Porblem" damit, einen Hund aus seinem jagdlichen Zwinger an mich (da noch NJ) abzugeben.
Allesamt sprachen in freundlichem Ton Very Happy

Die "anderen" wird es aber wohl auch noch hier und da geben.
So wie es überall im Leben ist.

Ich habe manchmal den Eindruck (mag mich täuschen), dass die Einstellung mancher NJ-Interessenten mehr geprägt ist durch den Austausch mit anderen NJ und deren schlechter Erfahrung, denn durch eigene.
Es erinnert mich immer schwer an Gespräche mit Hundehaltern, die über die Förster und Jäger im Spaziergebiet schimpfen, weil diese angeblich die Hunde abschießen, wenn sie sich mal zum lösen 2 m neben dem Weg aufhalten.
Aber keiner hat je persönlich mit dem Jäger oder Förster dort gesprochen.
Das weiß man ja auch so Wink

Zieh Dir den Schuh bitte nicht an, wenn er nicht passt Wink
Ihr habt bereits einen Hund und ich kann nicht beurteilen wie viele und welche WK-Zwinger ihr kontaktiert habt, bevor ihr euch für euren entschieden habt.

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 8:51 pm 8871

Ungrau schrieb:
...

Ich habe manchmal den Eindruck (mag mich täuschen), dass die Einstellung mancher NJ-Interessenten mehr geprägt ist durch den Austausch mit anderen NJ und deren schlechter Erfahrung, denn durch eigene.
Es erinnert mich immer schwer an Gespräche mit Hundehaltern, die über die Förster und Jäger im Spaziergebiet schimpfen, weil diese angeblich die Hunde abschießen, wenn sie sich mal zum lösen 2 m neben dem Weg aufhalten.
Aber keiner hat je persönlich mit dem Jäger oder Förster dort gesprochen.

...


Diesen Eindruck teile ich umgehend mit dir Barbara, wenn er auch auf vielerlei andere gegensaetzliche Gruppen ebenso zutrifft und nicht nur Jaeger/Nichtjaeger Leute ... traurig so ein Verhaltensmuster, es tun sich imho Feindbilder vom hoeren sagen und weiter sagen auf, die schlicht nur unnoetig sind ...

Genug off topic Cool
Nach oben Nach unten
Juna
Dornenhecken-Tieftaucher/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Fr Jul 06, 2012 9:31 pm 8873

@ Ungrau: Und genau das habe ich getan. Und ist hier genau so passiert. Es ist auch sicherlich auch ein Jäger der besonderen Sorte. Denn der knallt auch seine eigenen Hunde ab wenn sie nicht das leisten was sie seiner Meinung tun sollen. Und keiner traut sich wirklich was zu tun oder zu sagen, da er den Waffenschein hat und er es sowieso alles so hindreht wie er es gerne möchte.

Da macht man sich schon so seine Gedanken. Aber ich möchte wirklich nicht damit sagen, das alle Jäger so sind.

LG
Tanja
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 5:11 am 8874

Ungrau schrieb:
Ah, ok Wink

Ich habe manchmal den Eindruck (mag mich täuschen), dass die Einstellung mancher NJ-Interessenten mehr geprägt ist durch den Austausch mit anderen NJ und deren schlechter Erfahrung, denn durch eigene.


Also was diesen Thread betrifft, so habe ich diesen Eindruck eben nicht.
Roberto fragte nach einer Nicht-Jaglichen Zucht (was als NJ wohl das Vernünftigste ist), und genau diese gibt es eben unter dem VDH/FCI in Deutschland nicht!

Und genau aus diesem Grund fragte er nach ZUchten im Ausland.

Und ja Roberto, es gibt sie in ganz Europa außer eben im deutschsprachigen Raum, wie schon im anderen Thread geschrieben.
Nach oben Nach unten
EvelynLG
Wurstwasserfährtenleger/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 9:19 am 8877

Hi,

tempair schrieb:
Ja, Familienhund trifft es nicht ganz. Ich meine schon alles, außer jagen..:-)

magst Du nicht noch genauer beschreiben, welche Aktivitäten Du mit Deinem Zweithund planst?
Nach oben Nach unten
tempair
Wurstwasserfährtenleger/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 9:49 am 8878


Hey.

Doch, gern, aber eines vorweg. Es sind schon viele Infos und ein paar Reize, die ich hier aufnehme und sacken lassen muß. Aber die Infos sind schon erweiternd. Mein Bild von "Familien-Züchtern" und solchen in anderen Verbänden verändert sich. Attribute derer wie "Verpaarung von Champions" bekommen einen anderen Blickwinkel, wenn ich mir vorstelle, daß die Ausstellungen Mini-Gruppen sind, bzw. kleine Verbände froh darüber sind, 1 - 2 Weimaraner-Züchter ihre Mitglieder nennen zu können.




Nach oben Nach unten
tempair
Wurstwasserfährtenleger/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 10:01 am 8880

Zu den möglichen Aktivitäten:

Unser 8 Monate alter Rüde ist 2 Generationen raus aus der jagdtlichen Zucht. Uns geht es darum, was er braucht und was ihm gut tut.

Die Jagd würde ihm definitiv gefallen!..:-) Aber wir sind keine Jäger. Er lässt sich im Spurt nach Vögeln schön im Bogen abrufen.

Wir haben festgestellt, daß wir ihn im letzten Monat zuviel bewegt haben. Haben dann mehr verlagert auf Kopfarbeit. Zur Dummy-Arbeit haben wir das Reizangeln von einem Jäger gelernt- allerdings mit Spielzeug daran, um den Jagd-Trieb umzulenken. Nach 15 min Angeln ist er müder als nach 1,50 std. Junghunde-Schule.

Er hat alle Basics von Welpen-Spielgruppe, Welpen-Schule, Junghunde-Gruppe mitgemacht. Dabei haben wir 2 Canis-Schulen besucht und einige Einzelstunden wahrgenommen.

Nun haben wir uns für ein Einsteiger-Tages-Seminar in Mantrailing angemeldet, angegliedert an eine Rettungs-Hundestaffel. Das ist bestimmt sein Ding, wo er so gut und gern Spuren verfolgt, aber auch Dummys ohne Laufspur in hohem Gras und Wasser findet und apporiert.

Soweit, so gut..







Nach oben Nach unten
Juna
Dornenhecken-Tieftaucher/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 3:37 pm 8897

Das doch eine tolle Sache die ihr mit ihm macht.

Lg
Tanja
Nach oben Nach unten
tempair
Wurstwasserfährtenleger/in

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 7:05 pm 8900


Ja, und es macht auch richtig Spaß zu sehen, wie er sich entwickelt.:-)
Nach oben Nach unten
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 9:52 pm 8905

Hi Roberto,

berichte doch mal (evtl in einem eigenen Thread) wenn ihr euer Mantrailer-Seminar gemacht habt.
In der Staffel in der ich war, gab es ebenfalls eine Weimaraner-Hündin, die als Mantrailer ausgebildet war und so einige Einsätze lief.
Ich fand sie wirklich klasse!

LG
Barbara
Nach oben Nach unten
Rore
Beschäftigung, Foto, Urlaub

avatar



BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren   Sa Jul 07, 2012 11:33 pm 8909

tempair schrieb:
Zu den möglichen Aktivitäten:

Unser 8 Monate alter Rüde ist 2 Generationen raus aus der jagdtlichen Zucht. Uns geht es darum, was er braucht und was ihm gut tut.

Die Jagd würde ihm definitiv gefallen!..:-) Aber wir sind keine Jäger. Er lässt sich im Spurt nach Vögeln schön im Bogen abrufen.

Wir haben festgestellt, daß wir ihn im letzten Monat zuviel bewegt haben. Haben dann mehr verlagert auf Kopfarbeit. Zur Dummy-Arbeit haben wir das Reizangeln von einem Jäger gelernt- allerdings mit Spielzeug daran, um den Jagd-Trieb umzulenken. Nach 15 min Angeln ist er müder als nach 1,50 std. Junghunde-Schule.

Er hat alle Basics von Welpen-Spielgruppe, Welpen-Schule, Junghunde-Gruppe mitgemacht. Dabei haben wir 2 Canis-Schulen besucht und einige Einzelstunden wahrgenommen.

Nun haben wir uns für ein Einsteiger-Tages-Seminar in Mantrailing angemeldet, angegliedert an eine Rettungs-Hundestaffel. Das ist bestimmt sein Ding, wo er so gut und gern Spuren verfolgt, aber auch Dummys ohne Laufspur in hohem Gras und Wasser findet und apporiert.

Soweit, so gut..





net schlecht super!! und vor allem respekt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren    0

Nach oben Nach unten
 

Warum Weimaraner nur mit VDH und FCI Papieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weimaraner-Forum Vielseitiger Weimaraner :: FCI - Züchter, Zucht, Welpen, Notfälle ::   :: Weimaraner nur mit FCI-anerkannten Papieren?-